Abfahrt und Ankunft

In Russland gibt es folgende verbreitete Gewohnheit vor einer längeren Reise:

nachdem alles fertig gepackt ist und als letzter Schritt nur noch die Wohnung verlassen werden muss, setzen sich alle Anwesenden hin (auch diejenigen, die nicht mitfahren), evtl. auch im Mantel. Im Sitzen kommen alle zur Ruhe (in Russland ist man gerne laut und hektisch) und die Reise beginnt aus innerer Ruhe heraus und nicht aus dem Stress und Hektik, endlich los zu müssen.

Ich habe dieses für mich mit der Timeline – Übung aus dem NLP kombiniert. Im Sitzen stelle ich mir vor, wie ich bereits angekommen bin, und zwar ruhig und entspannt. Wichtig ist dabei, diesen gewünschten Zustand wirklich bereits jetzt zu spüren.

Diese Übung kann auf alle ähnlichen Situationen übertragen werden: beginne jede größere Veränderung mit innerer Ruhe und evtl. mit der Vorstellung, das gewünschte Ziel bereits erreicht zu haben.

Dieser Beitrag wurde unter Übungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.