Anselm Grün: Seele

Der Reichtum der Seele

Dort, wo alles Äußere zerbrochen wird,
werden wir aufgebrochen für unser wahres Selbst.
Dort kommen wir in Berührung
mit unserem innersten Kern,
der nicht mehr verletzt werden kann.

Dieser innere Kern, das wahre Selbst,
ist eine kostbare Perle, ein wertvolles Gold.
Wenn wir das gefunden haben,
können wir alles andere loslassen.
Dann brauchen wir uns nicht ständig
um Anerkennung und Bestätigung zu bemühen.
Wir sind ganz bei uns, in unserer Mitte.
Wir haben allen Reichtum in uns,
den Reichtum der Seele,
den uns niemand zu rauben vermag.


Anselm Grün
in: natur und heilen, März 2015

Dieser Beitrag wurde unter extern veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.