Sprüche

Wie Du glücklich wirst (1)
Wenn Du nichts bewertest und nichts erwartest,
was hindert Dich dann noch daran,
glücklich zu sein?

Versöhnung
Was war sollte sein,
muss aber nicht wiederholt werden –
was ist soll sein,
muss aber nicht so bleiben.

Grundprinzip von „Heilung durch Nähe“:
Die Tür

Erlaube dem, was ist, zu sein.
Der Weg
Erlaube dem, was sein möchte, zu sein
Ankunft
Du bist

Entscheide Dich
Du bist
in Deiner Entscheidung.

Es gib nur ein Problem:
Du fühlst Dich jetzt anders,
als Du Dich fühlen möchtest.

die Bedeutung Deiner Ernährung
Du isst, was Du bist.
Du bist, WIE Du isst (statt WAS Du isst).

Das Problem am Fast Food
ist nicht das Food,
sondern das Fast.

Die Aufgabe eines Heilers ist es,
Bedingungen zu schaffen,
in denen Heilung von selbst geschehen kann.

Ein Heiler ist wie ein Katalysator:
er bewirkt eine Veränderung im anderen,
ohne sich selbst dabei zu verbrauchen.

Es ist nicht wichtig,
ob Du etwas weißt.
Es ist nicht wichtig,
ob Du etwas kannst.
Es ist nur wichtig,
dass Du bist.

Wahre Liebe ist radikal,
wahre Liebe ist ein scharfes Schwert.

Sicherheit oder Freiheit?
Sicherheit ist ein Gefängnis
keine Sicherheit ist wahre Freiheit.
Was ist Sicherheit –
kannst Du es benennen ist es Sicherheit;
was ist Freiheit –
kannst du es nicht benennen ist es Freiheit

Wie Du glücklich wirst (2)
Glücklich sein
ist eine Entscheidung.

gehe aus dem Weg
gehe in den Weg.

Verstehen heißt fühlen.

 Erst wenn wir es fühlen,
wissen wir es wirklich.

Du hast die Symptome, die Du hast,
weil Du bist, wie Du bist.
Wenn Du die Symptome nicht mehr haben willst,
musst Du bereit sein,
nicht mehr die Person zu sein,
die Du immer warst.

Wisse, wer Du bist
(statt: „werde, wer Du bist“)

Alles ist Nichts
Die höchste Form des Kampfes,
ist nicht zu kämpfen;
das intensivste Gespräch
ist ohne Worte;
das aussagekräftigste Bild
ist das leere Blatt Papier;
der stärkste Applaus
ist nicht zu hören,
denn im Nichts ist Alles.

Wenn die Person stirbt,
die Du bist,
wird die Person geboren,
die Du warst.

Durch Erleuchtung
wird das Leben zum Spiel.

Manchmal ist das Beste, was Du tun kannst,
alles falsch zu machen.

Versöhnung (2)
Versöhne Dich mit Deiner Gegenwart
und Du bist versöhnt mit Deiner Vergangenheit.

Fühle Dich, wie Du willst
und Du erreichst, was Du willst.

Fühle Deine Zukunft
und Deine Zukunft wird zur Gegenwart.

Der Reiche kennt den Wert,
der Arme nur den Preis.

Wer die Wahrheit sucht,
findet die Lüge.

Verliere den Glauben an Dich
und alles ist möglich.

Um etwas zu werden,
musst Du es bereits sein.